Gnocchi in Spinatkäsesoße


Rezept speichern  Speichern

lecker - und in 10 min auf dem Tisch

Durchschnittliche Bewertung: 4.38
 (424 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 17.07.2006



Zutaten

für
500 g Gnocchi, (aus dem Kühlregal)
450 g Spinat (Rahmspinat - Minis)
1 Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
2 Schmelzkäse - Ecken a 25g (evtl. auch 3 Ecken)
Milch
Butter, (zum Anbraten)
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
In einer großen Pfanne Butter erhitzen und kleingehackte Zwiebel und Knoblauch darin kurz andünsten. Nach ca. 1 min die Gnocchis dazu geben und ca. 3 min mitbraten. Milch aufgießen, so dass der Boden der Pfanne gut bedeckt ist. Schmelzkäse und die Spinat-Minis dazu geben und auflösen lassen. Einmal kurz aufkochen. Evtl. mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Variante: Wer mag, kann statt dem Schmelzkäse ca. 75g Gorgonzola verwenden.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Buddabliemche

Super lecker und schnell gemacht. Klasse Rezept 😋👍🏼

30.05.2021 12:22
Antworten
kälbi

Ich habe Gnocchi und Spinatsoße getrennt gereicht. So konnte jeder nehmen, so viel er will. Ein schnelles Essen, das uns sehr gut geschmeckt hat. LG Petra

07.05.2021 09:11
Antworten
ersteyvonne

Das Rezept ist sehr lecker! Was meiner Familie noch ein ticken besser schmeckt ist Spätzle anstatt Gnoccis. Von mir 5 Sterne!

02.11.2020 17:31
Antworten
FroileinTina

Wer keine Spinatsuppe mit Gnocci will, solle deutlich weniger Spinat rein tun. Die Hälfte? Sonst lecker

15.07.2020 18:18
Antworten
Maria142

suuuper! anstatt Schmelzkäse habe ich feingehobelten Bergkäse (war über) genommen und ganz wenig Muskat zum Schluss.

02.03.2020 18:54
Antworten
Sanny83

also ich finds super lecker..

15.01.2008 12:22
Antworten
tantom1

Hallo das leckere Rezept mit den Gnocchis gab es heut zu Mittag und kam bei meinen Jungs sehr gut an- habe noche twas Schmand dazugetan war wunderbar sämig danke fürs Rezept- gibt es sicher wieder lg tani

23.04.2007 20:45
Antworten
martha05

Hallo und guten Morgen, haben dieses tolle Rezept gestern nachgekocht. Lecker, einfach nur lecker und total schnell zubereitet. Passt gut, wenn mal der "Kleine Hunger" kommt. Anstatt Gnocchis haben wir Tortellini genommen (hatten wir noch). War auch richtig lecker. Beim nächsten mal werde ich noch ein Spiegelei drübergeben. Werde ich mit Sicherheit öfter machen. Danke fürs Rezept LG Martha05

07.03.2007 08:37
Antworten
ZauberhafteElfenfee

Hallo, nochmal ich... heute gab es die Gnocchis in Spinat-Gorgonzola-Sauce. Dazu habe ich den Schmelzkäse durch Gorgonzola ersetzt. Dann eine Prise Piment dran,... hmmm Gruß ZauberhafteElfenfee

06.12.2006 19:52
Antworten
ZauberhafteElfenfee

Hallo, das Rezept habe ich heute nachgekocht und wir fanden es alle sehr lecker. Zum Schluss habe ich es noch mit Ingwer gewürzt. Sehr lecker! Und geht super schnell! Vielen Dank ZauberhafteElfenfee

12.11.2006 18:29
Antworten