Braten
Camping
Ei
einfach
Europa
Hauptspeise
Kartoffeln
raffiniert oder preiswert
Schnell
Schwein
Spanien
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Kartoffel - Tortilla

Durchschnittliche Bewertung: 3.2
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 17.07.2006



Zutaten

für
350 g Kartoffel(n)
2 EL Olivenöl
1 Zwiebel(n)
100 g Wurst (Paprikasalami oder Chorizo)
3 Ei(er)
3 EL Milch
1 TL Kräuterling(e)
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Kartoffeln schälen und auf einem Gemüsehobel in dünne Scheiben schneiden. Die Kartoffeln in einer beschichteten Pfanne im heißen Olivenöl unter Wenden 5 bis 10 Minuten goldgelb braten.
Zwiebel schälen, fein würfeln, zufügen und kurz glasig dünsten. Die Wurst abziehen, würfeln, ebenfalls zufügen und anbraten.
Eier, Milch und die Kräuterlinge in eine Schüssel geben, mit einem Schneebesen verquirlen und über die Kartoffeln gießen.
Zugedeckt bei schwacher Hitze wie ein Omelett stocken lassen. Omelett stürzen. Dafür einen entsprechend großen flachen Teller auf die Pfanne legen, mit der Hand festhalten und die Pfanne herumdrehen.
Zum Anrichten die Tortilla in Tortenstücke zerteilen. Nach Belieben salzen und pfeffern. Lauwarm oder kalt servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Aemoelny

Das hab ich mir gerade zum Frühstück gemacht. Sehr lecker und fix zubereitet

11.01.2007 11:07
Antworten