Bewertung
(5) Ø3,43
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.07.2006
gespeichert: 124 (0)*
gedruckt: 1.489 (3)*
verschickt: 15 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.10.2005
425 Beiträge (ø0,09/Tag)

Zutaten

1 Pck. Zwieback
1 Tasse Zucker
1/2 Tasse Butter, zerlassene
Ei(er)
300 g Frischkäse (z.B. Philadelphia)
1 Glas Sauerkirschen
2 Pck. Tortenguss, roter
400 ml Sahne
2 Pck. Sahnesteif
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

1 Packung Zwieback zerreiben (mit der Küchenmaschine oder in 2 Gefrierbeutel und dann mit dem Nudelholz bearbeiten). Zwiebackkrümel mit 1/2 Tasse Zucker und 1/2 Tasse zerlassener Butter vermengen. In eine Springform geben und leicht andrücken. Eine kleine Menge für später zurückbehalten.

Eier, Frischkäse und 1/2 Tasse Zucker miteinander verquirlen und ebenfalls in die Springform geben.

Im vorgeheizten Backofen bei 170° Grad Umluft ca. 20 Min. backen und danach in der Form abkühlen lassen.

Sauerkirschen aufkochen und mit dem Tortenguss andicken. Etwas abkühlen lassen, dann vorsichtig in die Springform geben (Bis hierhin könnte diese Torte auch schon am Vortag vorbereitet werden).

Schlagsahne mit Sahnefest steif schlagen und auf die Torte und den Rand streichen. Obendrüber noch die restlichen Zwiebackkrümel streuen.

Bei Bedarf noch nach Geschmack verzieren.