Bewertung
(4) Ø3,83
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.07.2006
gespeichert: 158 (0)*
gedruckt: 894 (11)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.10.2004
2 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
125 g Milchreis
500 ml Milch
1 Prise(n) Salz
300 g Kirsche(n), entsteint
5 EL Ahornsirup
3 EL Wasser
1 Pck. Vanillezucker
20 g Butter
25 g Zucker
Eigelb
100 g Mehl zum Formen
  Öl zum Frittieren
4 EL Eierlikör
  Minze zum Garnieren
2 EL Puderzucker zum Garnieren

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Reis mit Milch und Salz in einem Topf aufkochen und zugedeckt bei kleiner Hitze etwa 20 Minuten ausquellen lassen.

Für die Sauce die Kirschen mit Ahornsirup und Wasser etwa 2 Minuten in einem weiteren Topf kochen und abkühlen lassen. 14 Kirschen davon auf Küchenkrepp legen. Den Rest sehr fein pürieren.

Den gequollenen Reis mit Vanillezucker, Butter und Zucker verrühren. Etwas abkühlen lassen und das Eigelb unterziehen.
Aus je 1 EL Reisteig mit sehr gut bemehlten Händen Bällchen formen, in die Mitte jeweils eine abgetropfte Kirsche füllen und das Mehl rundherum festdrücken. Reisbällchen portionsweise in heißem Öl bei 180° Grad goldgelb ausbacken und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

Reisbällchen portionsweise auf der Soße anrichten, mit Eierlikör beträufeln und mit Puderzucker und Minze garniert servieren.