Thunfisch - Pasta


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.4
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 16.07.2006



Zutaten

für
2 Dose/n Thunfisch, naturell
1 kleine Zwiebel(n)
½ Dose Mais
1 kl. Glas Kapern
½ Becher Schmand
½ Becher Sahne
200 ml Brühe
Salz
Pfeffer
Oregano
500 g Spaghetti oder andere Nudeln nach Wahl
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Spaghetti nach Packungsanleitung bissfest kochen.

In der Zwischenzeit die Zwiebel schälen, klein schneiden und in etwas Öl glasig dünsten. Dann die Maiskörner und die gehackten Kapern zufügen. Kurz anbraten. Thunfisch abtropfen lassen und mit dem Gemüse mitbraten. Nach ca. 5-7 Minuten mit der Brühe ablöschen. Sahne und Schmand dazu rühren. Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen und etwas einkochen lassen.

Die Sauce über die heißen, gekochten Spaghetti verteilen und sofort servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

eflip

Ausprobiert und von allen für sehr lecker befunden. Schöne Kombination, einfach zu machen, wunderbare Idee. Gibt's wieder, besten Dank!!

16.06.2017 10:32
Antworten
löwewip

Hallo "Eko21", deine Pasta (ich nahm Ferfalle) ist sehr gut angekommen. Kapern habe ich nicht dazu gegeben, da sie sehr starken eigenen Geschmack haben. Die Kombination von Thunfisch, Mais und Oregano (frisch aus meinem Kräutergarten) war geschmacklich sehr harmonisch. Danke fürs Rezept, ein Foto folgt nach. LG löwewip

20.05.2017 18:32
Antworten
niedlich

100 Gramm Oliven aus dem Glas dazugeben und vor allem von der Flüssigkeit, verfeinert ungemein.

18.07.2006 20:43
Antworten