Bewertung
(13) Ø4,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
13 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.07.2006
gespeichert: 267 (0)*
gedruckt: 4.519 (15)*
verschickt: 40 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.12.2004
190 Beiträge (ø0,04/Tag)

Zutaten

750 g Kürbisfleisch
450 g Kartoffel(n)
50 g Zwiebel(n)
100 g Karotte(n)
2 EL Butter
150 ml Wein, weiß
500 ml Gemüsebrühe
1 EL Essig (Obst)
1 TL Zitronensaft
1 TL Curry
1 Prise(n) Cayennepfeffer
100 g Crème fraîche
100 g Kürbiskerne
 etwas Zucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kürbisfleisch, Kartoffeln, Zwiebeln und Karotten würfeln, in Butter erhitzen und alles zusammen darin anschwitzen. Mit Weißwein ablöschen, mit Gemüsebrühe auffüllen und garen. Mit Obstessig, Zitronensaft, Curry, Zucker und Cayennepfeffer abschmecken und pürieren. Das Ganze mit Creme fraiche verfeinern. Kürbiskerne grob hacken, in 1 EL Olivenöl kurz anrösten und vor dem Servieren die Suppe damit garnieren.
Je nach Geschmack kann der Weißwein auch weggelassen werden. Die Kartoffeln habe ich hinzu gefügt,da die Suppe besser damit schmeckt.