Bewertung
(7) Ø3,89
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.07.2006
gespeichert: 280 (0)*
gedruckt: 2.014 (3)*
verschickt: 25 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.08.2004
597 Beiträge (ø0,11/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
700 g Mehl
500 ml Wasser, lauwarmes
1 EL Zucker
1/2 TL Salz
2 TL Hefe (Trockenhefe)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 5 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Ich habe ein Standardbrot wo ich bereits eine Weile mache und es ist leicht zu verfeinern mit allen möglichen Zutaten.

Für 2 Kuchen formen oder einen Brotkasten:
Alle Zutaten, erst Wasser mit Zucker, Salz und Hefe in der Küchenmaschine vermischen, dann das Mehl zugeben und zu einem Brotteig kneten.

Besonders wichtig: Mindestens 2 Stunden an einer warmen Stelle aufgehen lassen, bis es sich verdoppelt hat.

Dann in 4 gleiche Partien teilen und in die Kastenform nebeneinander legen und nochmals 2 Stunden aufgehen lassen, bis er die Form fast bis oben erreicht hat. Dann bei 180 Grad (Umluft) ca. 45 Minuten backen. Wenn fertig, den Leib mit Wasser einpinseln.

Wie gesagt. der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, denn ich mag auch nicht immer das Gleiche.
Für süßes Brot 1 EL Honig und die Extras wie Rosinen, Mangos u.s.w.
Für alles andere 1 El Margarine und glasierte Zwiebeln oder Mohn, Sonnenblumenkerne.
Oder 2 EL geriebenen Knoblauch mit frischer Petersilie und 2 EL Margarine, schmeckt besonders gut getoastet oder im Sandwitchmacher mit Schinken.