Bewertung
(11) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
11 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.07.2006
gespeichert: 347 (1)*
gedruckt: 3.259 (4)*
verschickt: 27 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.12.2004
10.370 Beiträge (ø1,94/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
250 g Reis (Langggornreis)
500 g Tomate(n)
250 g Lachsfilet(s)
80 g Pesto, grünes (Fertigprodukt)
300 g Schlagsahne
  Salz
  Pfeffer
  Fett, für die Form
Ei(er), (Größe M)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Reis in kochendem Salzwasser in etwa 15 Minuten bissfest garen. Elektro-Ofen auf 175 Grad vorheizen.

In der Zwischenzeit Tomaten kreuzweise einritzen, 1/2 Minute in kochendes Wasser legen, kalt abschrecken, häuten und in Scheiben schneiden.

Das Lachsfilet längs in etwa 1,5 cm breite Scheiben schneiden. Reis abgießen, abtropfen lassen und mit dem Pesto mischen. Reis in eine gefettete Auflaufform geben. Mit Tomaten und Lachs belegen, salzen und pfeffern.

Eier mit der Sahne verquirlen. Den Auflauf damit übergießen und im Ofen bei 175 Grad (Gas: Stufe 2) etwa 30 Minuten backen.