Fleisch
Vorspeise
Backen
warm
Party
Brotspeise
Schnell
einfach
Fingerfood
Snack
Brot oder Brötchen
Resteverwertung
Überbacken
Gluten
Lactose

Rezept speichern  Speichern

Pikanter Schlagoberstoast

Durchschnittliche Bewertung: 4.39
bei 16 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 13.07.2006 517 kcal



Zutaten

für
12 Scheibe/n Toastbrot
¼ Liter Schlagsahne
400 g Schinken oder Salami
n. B. Paprikaschote(n), roter, grüner, gelber
200 g Käse, Emmentaler
2 Knoblauchzehe(n)
Salz und Pfeffer
Paprikapulver

Nährwerte pro Portion

kcal
517
Eiweiß
28,25 g
Fett
29,64 g
Kohlenhydr.
34,64 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Schlagsahne aufschlagen, Knoblauch hacken, Schinken und Paprika klein schneiden. Alles mit dem Käse vermengen und mit Paprika, Salz und Pfeffer würzen. Diese Masse auf die Toastbrote aufstreichen und bei 180° ca. 10 Min. im Backrohr überbacken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

motor_biene

5 Sterne, hab die Toasts das 2. mal gemacht und bin begeistert! Kreativ werden kann man dabei auch noch! Somit ist für jeden Geschmack was dabei!

17.02.2017 13:51
Antworten
altbaerli

wow danke für die 5***** wir machen die auch des Öfteren schmecken immer wieder gut lg. Gerhard

17.02.2017 18:00
Antworten
LadyJenny1185

Hallo, danke für die tolle Idee..Einfach aber lecker. Statt Paprika habe ich Tomaten genommen. Viele Grüße, Jenny

26.02.2016 22:03
Antworten
altbaerli

freut mich wenn es schmeckt lg. Gerhard

28.02.2016 11:15
Antworten
altbaerli

freut mich wenn es dir schmeckt lg. Gerhard

15.05.2014 19:48
Antworten
kaya1307

Hallo Gerhard, heute musste es schnell gehen und darum hab ich deine leckeren Toast gemacht. Etwas Speck hab ich noch untergemischt dann wurde es eine geschmackige Sache. :-) lg Kaya

21.01.2011 20:04
Antworten
altbaerli

hello Omela danke für die tolle Bewertung meines Rezept's freut mich wenn es dir schmeckt lg. Gerhard

09.01.2009 11:10
Antworten
omela

Hallo Gerhard, das Rezept kam mir gestern wie gerufen! Bin mitten im Umzug (in ca. drei Wochen ist es überstanden - zum Glück!) und habe etwas für die Helfer und uns gesucht. Es sollte gut schmecken, deftig sein, satt machen und WÄRMEN - ich habe es gefunden! Vielen Dank! Wird es auch nach dem Umzg öfter geben! Auf jeden Fall fünf Sterne für Dich! Einen schönen Tag mit warmer Heizung wünscht Omela

09.01.2009 08:27
Antworten
altbaerli

hallo Sandra, mit Pizzagewürz ist das sicher eine feine Sache!! danke für den Tipp lg. Gerhard

28.10.2007 17:32
Antworten
Sandybee

Hallo! Dieses Rezept kenne ich auch! Bei uns gibt es diesen Aufstrich auch oft auf Kornbaguettes oder Kornweckerl, ich geb auch gern noch etwas Lauch dazu, denn ich mag diesen Geschmack recht gern! Mit etwas Pizzagewürz obenauf schmeckt das dann wie eine 5 Minuten Pizza! Liebe Grüße, Sandra

28.10.2007 13:14
Antworten