Bewertung
(8) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.07.2006
gespeichert: 134 (1)*
gedruckt: 1.105 (6)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.10.2005
29 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

2 EL Öl
500 g Schweinefleisch (Gulaschfleisch)
2 kl. Dose/n Champignons (ganze Pilze) wenn zu große Köpfe, halbieren
1 kl. Dose/n Ananas in Stücken
250 ml süße Sahne
  Saucenbinder, hell
 EL Currypulver medium (je nach Geschmack)
1 EL Sojasauce
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Öl im Topf erhitzen und das Schweinegulasch darin anbraten. Mit einem Eßl. Currypulver bestreuen und mit der Champignonflüssigkeit ablöschen, für 25-30 Minuten kochen lassen.
Die Sahne und den Ananassaft sowie die Ananasstücke und die Pilze hinzugeben, nochmals fünf Minuten kochen. Mit hellem Soßenbinder andicken und mit der Sojasauce, Salz, Pfeffer und dem verbliebenen Curry abschmecken.

Dazu passen Reis und Salat.