Bewertung
(107) Ø4,56
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
107 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.07.2006
gespeichert: 2.500 (0)*
gedruckt: 60.669 (25)*
verschickt: 385 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.06.2003
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

100 g Butter
125 g Zucker
400 g Mehl
1 m.-großes Ei(er)
1 Prise(n) Salz
150 ml Milch
1 Würfel Hefe
2 kg Pflaume(n) oder Zwetschgen
  Fett und Mehl fürs Backblech
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Weiche Butter, Mehl, 100 g Zucker, Ei und Salz in eine Rührschüssel geben. Milch in einem Topf lauwarm machen. Die Hefe darin auflösen. Hefe-Milchgemisch in die Rührschüssel geben und alles mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verarbeiten. Hefeteig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 40 Minuten gehen lassen.

Pflaumen halbieren, entsteinen, die Hälften jeweils an einer Spitze einschneiden. Den Teig mit bemehlten Händen gut durchkneten und auf einem gefetteten und bemehlten Backblech gleichmäßig ausrollen. Nochmals an einem warmen Ort ca. 20 Minuten gehen lassen.

Pflaumen dicht an dicht auf den Hefeteig legen, dabei die Einschnitte nach oben legen. Mit Zucker bestreuen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd175 °C/ Umluft: 150 °C) ca. 30 Minuten backen. Noch einmal mit etwas Zucker bestreuen!

Kuchen in 24 Stücke schneiden.