Backen
Frühstück
Kuchen
Weihnachten
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Schokoweihnachtskuchen

Aus meiner Sandkucheneigenkreationsammlung

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 10.07.2006



Zutaten

für
3 Ei(er)
150 g Zucker
150 g Margarine
½ Flasche Rumaroma
150 g Mehl
35 g Puddingpulver, Vanille
75 g Speisestärke
½ Pkt. Backpulver
1 TL Zimt
50 g Kokosraspel
50 g Kakaopulver
3 EL Wein, rot

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Zucker und Eier schaumig schlagen. Die Margarine und das Rumaroma unterschlagen.
Mehl, Puddingpulver, Stärke, Backpulver, Kakao, Kokosflocken und Zimt miteinander vermischen und mit dem Rotwein unter die Eimasse schlagen.
In eine gefettete und bemehlte Springform füllen.
Bei 180°C im vorgeheizten Backofen ca. 40 Minuten backen.
Nach Belieben mit Schokoglasur überziehen und mit Zimtsahne servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gimor

Schade das es nicht Weihnachten ist.:-))))

12.07.2006 14:03
Antworten