Bewertung
(16) Ø4,22
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
16 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.07.2006
gespeichert: 1.078 (0)*
gedruckt: 3.479 (10)*
verschickt: 88 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.12.2004
10.370 Beiträge (ø1,94/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
80 g Gouda, alt
200 g Gouda, mittelalt
800 g Tomate(n), geschält
Knoblauchzehe(n)
  Olivenöl
1 Bund Basilikum
  Salz
  Pfeffer, schwarz
1 Msp. Zucker
350 g Gemüsezwiebel(n)
Paprikaschote(n), grün
Paprikaschote(n), rot
Zucchini, ca. 200 g
Muskat, gerieben
500 g Schweinefilet(s)
40 g Butter

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alten Gouda fein, den mittelalten grob reiben. Die Tomaten abtropfen lassen und den Saft auffangen. Tomaten grob hacken.

Knoblauchzehe schälen und fein hacken. In 1 Esslöffel Öl glasig werden lassen, die Tomaten zufügen und bei milder Hitze als Sauce sämig einkochen lassen.
Basilikum abspülen und trocken tupfen. Blätter von den Stielen zupfen, hacken, unter die Sauce mischen und diese mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.

Zwiebeln schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Paprikaschoten und Zucchini putzen und waschen. Paprika in feine Streifen, Zucchini in dünne Scheiben schneiden.
Im restlichen Öl die Zwiebeln glasig werden lassen, das übrige Gemüse zufügen und dünsten, bis keine Flüssigkeit mehr vorhanden ist. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Schweinefilets abspülen, mit Küchenkrepp abtupfen, wenn nötig häuten und in etwa 1 cm dicke Medaillons schneiden. In der heißen Butter beidseitig braun anbraten, herausnehmen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Gemüse in eine längliche feuerfeste Form geben. Medaillons darauf verteilen, mit der Tomatensauce bestreichen. Beide Gouda-Sorten mischen und über die Sauce streuen. Das Gericht bei 200 Grad Celsius im vorgeheizten Backofen 20 - 25 Minuten überbacken. In der Form servieren.

Als Beilage frisches Baguette dazu reichen.