Backen
Kuchen
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Eddy's Aprikosen - Mandel Schnitten

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

35 Min. simpel 10.07.2006



Zutaten

für
175 g Butter
175 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Pck. Aroma, Zitronenaroma oder 1 TL flüsiges Zitronenaroma
5 Ei(er), Größe M
300 g Mehl
4 TL Backpulver
100 g Mandel(n) (Stifte)
50 ml Aprikosensaft
1 Dose Aprikose(n), halbiert
Butter, für die Backform
Semmelbrösel, für die Backform
Puderzucker, zum Bestreuen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Backofen auf 180 Grad bei Umluftherd auf 160 Grad vorheizen.

Die Aprikosenhälften in ein Sieb zum Abtropfen geben und den Saft auffangen.

Butter in einem Topf leicht flüssig schmelzen und diese in eine Schüssel mit dem Zucker, dem Zitronenaroma und dem Vanillezucker schaumig rühren. Dann die Eier einzeln nach und nach unterrühren.
Das gesiebte Mehl mit dem Backpulver vermischen, auf die Eicreme geben, 50 gr. Mandelstifte darüber streuen und das Ganze vorsichtig unter die Creme rühren. Zum Schluss den Aprikosensaft unterziehen.

Das Backblech mit Butter ausfetten und mit Semmelbröseln ausstreuen. Wer sich nicht die Arbeit machen möchte, kann das Blech auch mit Backpapier auslegen. Den Teig auf das Backblech geben und mit dem Teigschaber glatt streichen.

Die gut abgetropften Aprikosenhälften in den Teig drücken und mit Mandelstiften bestreuen.

Den Kuchen im Backofen etwa 40 Minuten backen. Herausnehmen und in der Form erkalten lassen. Nach dem erkalten den Kuchen aus der Form nehmen (wer mit Backpapier backt, kann den Kuchen direkt aus der Form heben und auf einer entsprechend großen Platte ablegen), mit Puderzucker bestäuben und in 16 bis 20 Stücke schneiden und bis zum Verzehr kühl stellen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.