Gemüse
Vorspeise
Backen
warm
Party
Snack
Tarte
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Lauchwähe

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 10.07.2006



Zutaten

für
1 Pkt. Blätterteig (Kühlregal)
100 g Schinken, gekochter
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
750 g Lauch
120 g Käse (Greyerzer), geriebener
1 EL Mehl
200 g saure Sahne
1 EL Butter
Salz
Pfeffer, schwarzer
Muskat
Paprikapulver, edelsüß

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Lauch und Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Scheiben schneiden. Die harten grünen Blattenden vom Lauch großzügig abschneiden, das Zwiebelgrün mitverwenden.
Butter in einer Pfanne erhitzen, Lauch und Zwiebeln darin glasig braten. Nach ca. 3 Minuten den Schinken dazugeben und mitbraten.

Den Boden und den Rand einer Form (Durchmesser 26 cm) mit dem Blätterteig auslegen. Den Teigboden mehrfach mit einer Gabel einstechen.

Den Backofen auf 200°C vorheizen.

Käse und Mehl mit der sauren Sahne gut verquirlen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Paprikapulver kräftig abschmecken. Die Lauch-, Zwiebel-, Schinkenmischung auf dem Teigboden verteilen und die Käsesahne darüber gießen.

Die Form in den Backofen schieben und etwa 40 Minuten backen.

Danach sofort servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.