Bewertung
(4) Ø3,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.07.2006
gespeichert: 172 (1)*
gedruckt: 3.596 (20)*
verschickt: 21 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.09.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

200 ml Weißwein (z.B. Grauburgunder)
100 g Zucker
2 EL Stärkemehl
Eigelb
Orange(n), den Saft davon, sowie die abgeriebene Schale
1/2  Zitrone(n), den Saft davon
Eiweiß
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Zutaten, außer Eiweiß, kalt gut verrühren. Unter Rühren erhitzen, bis die Flüssigkeit eindickt. Die Creme keinesfalls lange kochen lassen. Vom Herd nehmen und erkalten lassen. Gelegentlich rühren, damit sich keine Haut bildet.

Eiweiß mit etwas Zucker steif schlagen. Den Eischnee unter die erkaltete Creme heben.

In Schalen oder Dessertgläser füllen.