Bewertung
(17) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
17 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.07.2006
gespeichert: 878 (4)*
gedruckt: 5.185 (41)*
verschickt: 65 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.12.2004
5 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
4 Scheibe/n Blätterteig (TK)
1 Becher saure Sahne oder Schmand
1/4 Pck. Frischkäse
1 Zehe/n Knoblauch, gepresst
1 Dose Pilze (ganze Köpfe)
1 Pck. Speck, gewürfelter
1 große Zwiebel(n) (Gemüsezwiebel)
1 Kugel Mozzarella
  Oregano
  Rosmarin
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst die Blätterteigplatten ca. 7 Min. auftauen lassen, bis sie weich und biegsam sind. Dann die Platten an den Seiten übereinander legen (am besten schon auf Backpapier) und andrücken, sodass ein Viereck entsteht.

Saure Sahne, Frischkäse, Knoblauch, Salz, Pfeffer, Oregano und Rosmarin vermengen und auf die Blätterteigplatten aufstreichen.
Die Pilze halbieren und zusammen mit den Speckwürfeln in etwas Fett kurz anschwitzen, bis sie leicht gebräunt sind. Ebenfalls auf dem Blätterteig verteilen.
Gemüsezwiebel schälen, in nicht zu feine Ringe schneiden und damit die Platten belegen.
Zum Schluss den Mozzarella würfeln und über die Platten verteilen.
Zu guter Letzt noch etwas Rosmarin und Oregano aufstreuen.

Das Ganze im vorgeheizten Backofen bei 180°-150°C Umluft auf einem mit Backpapier ausgelegtem Rost ca. 15 Min. backen, bis der Käse geschmolzen ist und die Platten leicht knusprig sind.