Bewertung
(105) Ø4,29
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
105 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.07.2006
gespeichert: 2.676 (6)*
gedruckt: 41.889 (74)*
verschickt: 413 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.02.2003
11.944 Beiträge (ø2,04/Tag)

Zutaten

2 kleine Zwiebel(n)
750 g Gemüse (Zucchini, Paprika, Karotten)
  Thymian, frisch, (getrocknet geht aber auch)
3 EL Olivenöl
750 g Tomate(n), stückige (Dose)
  Salz und Pfeffer
  Lasagneplatte(n)
150 g Gouda, gerieben
  Butter, für die Form
  Für die Béchamelsauce:
50 g Butter
2 EL Mehl
1/2 Liter Milch
  Salz und Pfeffer
  Muskat
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Das Gemüse waschen und in nicht zu kleine Würfel schneiden. Frischen Thymian waschen und trocken schütteln.

Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Hälfte der Zwiebeln darin glasig dünsten. Das Gemüse dazugeben, kurz mitdünsten. Anschließend mit den Tomaten auffüllen, Thymian zufügen und alles bei mittlerer Hitze in 10 - 15 Minuten bissfest kochen. Zwischendurch umrühren. Mit Salz und Pfeffer gut würzen!

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Für die Béchamelsauce die Butter in einem Topf erhitzen und die restlichen Zwiebeln darin glasig dünsten. Mit dem Mehl bestäuben und kurz anschwitzen. Die Milch nach und nach unter Rühren zugießen. 5 Minuten kochen lassen, dabei häufig umrühren. Die Sauce sollte leicht dickflüssig sein. Mit Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken.

Eine Auflaufform mit der Butter einfetten. Etwas Gemüse auf dem Boden verteilen. Lasagneblätter darüber legen und abwechselnd Béchamelsauce, Lasagneblätter und Gemüse einschichten. Mit Béchamelsauce abschließen, den Gouda auf der Lasagne verteilen und die Lasagne im Ofen auf der mittleren Schiene bei 180 Grad Umluft in 40 - 50 Minuten goldbraun backen. Eventuell muss die Lasagne noch mit Alufolie abgedeckt werden. Herausnehmen und vor dem Anschneiden noch ca. 5 Minuten stehen lassen.

Wer es nicht ganz fleischlos mag, kann noch 100 g gekochten Schinken in Würfel schneiden und zum Schluss unter die Gemüsemischung heben.

Die Lasagne lässt sich auch prima vorbereiten indem man die beiden Saucen schon vorher zubereitet und erst später alles einschichtet.