Filetspitzen in Dijonsenfsauce

Filetspitzen in Dijonsenfsauce

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 06.07.2006



Zutaten

für
2 Rinderfilet(s), die Spitzen davon
1 Becher Schlagsahne
Öl
2 EL Senf (Dijon)
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Rinderfilets in größere Würfel schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Eine Pfanne nehmen, den Boden mit Öl bedecken und aufheizen.
Die Filetwürfel gut im erhitzten Öl anbraten, anschließend herausnehmen. In den Bratrückstand zuerst den Dijonsenf geben und die Flüssigkeit dann mit dem Becher Schlagsahne ablöschen. Ca. eine Minute köcheln lassen.

Die Filetspitzen mit der Senfsauce heiß servieren.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.