Bewertung
(133) Ø4,44
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
133 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.07.2006
gespeichert: 3.188 (0)*
gedruckt: 15.864 (45)*
verschickt: 228 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.09.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

200 g Kekse (Amarettini)
100 g Butter
250 g Schokolade, weiße
100 g Crème double (ersatzweise Creme fraiche)
600 g Frischkäse
1 Pck. Vanillezucker
100 g Puderzucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 6 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 510 kcal

Für eine Springform (24cm)

Boden:
Backofen vorheizen, Springform fetten.
Kekse zerbröseln (in der Tüte mit Nudelholz z.B.).
Butter zerlassen und mit Amarettinibröseln verrühren.
Masse in der Backform verteilen und gut andrücken.
Im Ofen bei rund 180° 10 Minuten backen.

Belag:
200 g Schokolade hacken und mit Creme Double bei schwacher Hitze schmelzen (ggf. Wasserbad).
Frischkäse, Vanillezucker und Puderzucker glatt rühren.
Abgekühlte Schokoladencreme unterrühren.
Die Masse auf dem Amarettiniboden verteilen.
Glatt streichen und den Kuchen ca. 6 Std. kühl stellen.

Finale:
Kuchen vorsichtig aus der Form lösen.
Die restlichen 50 g Schokolade in feine Späne hobeln und den Kuchen damit garnieren, ggf. Rand mit Amarettini bilden.