Bewertung
(77) Ø4,39
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
77 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.07.2006
gespeichert: 921 (2)*
gedruckt: 45.449 (83)*
verschickt: 132 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.11.2003
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

250 g Mehl
250 g Butter
150 g Zucker
4 m.-große Ei(er)
1/2 TL Zimt
1 TL Backpulver
4 EL Milch
1/2 TL Zucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl in eine Schüssel sieben, den Rest der Zutaten dazugeben und zu einem glatten Teig vermengen. Mindestens 2 Min. auf hoher Stufe den Rührgerätes mischen!
Teig in eine vorbereiteten Muffinform geben, welche entweder eingefettet ist oder mit Papierförmchen ausgelegt worden ist.
2 EL vom Teig einzeln in jedes Muffinform geben.

Im vorgeheizten Backofen bei 180° C auf mittlerer Schiene zwischen 15 bis ca. 30 Min. backen (bis sie schön goldbraun sind).

Danach aus dem Ofen holen und abkühlen lassen.

Variationen: Geputzte Heidelbeeren in die Mitte des Teiges vor dem Backen geben oder 1/4 des Teiges trennen und diesen mit Kakaopulver verrühren (als Marmorküchlein backen) oder nach Ende der Backzeit - wenn Muffins abgekühlt sind - diese mit Schokoladenglasur überziehen.