Erdbeerlimes


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.63
 (49 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

35 Min. simpel 06.07.2006 4749 kcal



Zutaten

für
1.500 g Erdbeeren
600 g Zucker
400 ml Wasser
600 ml Zitronensaft - Konzentrat
700 ml Wodka

Nährwerte pro Portion

kcal
4749
Eiweiß
16,14 g
Fett
8,88 g
Kohlenhydr.
704,01 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Erdbeeren waschen, putzen und anschließend pürieren. Zucker in Wasser einrühren, anschließend aufkochen und erkalten lassen.
Zuckerwasser, Zitronensaft und Wodka zu den pürierten Erdbeeren geben und alles gut durchrühren.

In Flaschen abfüllen und kalt stellen. Ergibt ca. 2,5 Liter.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Hobbykochen

Hallo, super lecker habe aber frischen Zitronensaft genommen. LG Hobbykochen

11.06.2020 21:30
Antworten
MargittaKOlii

Hallo, habe grade den Erdbeerlimes gemacht!! Ich muss sagen , absolut sehr , sehr lecker !! 5 Sterne von mir !! ☺☺

10.07.2018 13:19
Antworten
VeraLina02

Der ist so lecker, den könnte ich Literweise saufen 😂🙈 dafür kaufe aber auch nur an einem bestimmten Stand die Erdbeeren, das sind einfach die besten dafür. Und sobald ich einen zweiten Gefrierschrank für den Keller habe, wird ein Jahresvorrat angelegt ☺️

08.06.2018 19:53
Antworten
schnucki25

tolles Rezept sehr lecker LG

30.05.2018 10:36
Antworten
Sandykarola

Hallo Ich finde das Rezept super. Hab das mit gefrorenen Erdbeeren auch schon im Winter probiert. Klappt super. Allerdings nehme ich gerne weniger Zitrone und bisschen mehr Wodka 😊 Viele grüße Sandra

05.07.2017 18:08
Antworten
AnitaB.

Hallo, ich habe gerade dieses Rezept mit der Hälfte aller Zutaten gemacht, da ich nicht so viele Erdbeeren hatte. Immerhin habe ich noch 2 1/2 große Flaschen herausbekommen. Die angefangene Flasche wird heute Abend probiert. Ein Foto habe ich auch davon gemacht. Geht schnell , einfach und sieht lecker aus. LG Anita

21.06.2008 13:16
Antworten
makama

Hallo Habe gerade diesen Erdbeerlimes gemacht. Sieht schon ganz toll aus und schmeckt auch sicherlich. Wollte um diese Uhrzeit noch nicht probieren. Eine der Flaschen wird morgen verschenkt. Der Rest steht in meinem Kühlschrank. Damit werden wir heute abend mal das Wochenende einläuten. Klasse Rezept - schnell gemacht. Vielen Dank. LG Sandra

21.05.2008 10:28
Antworten
Gelöschter Nutzer

das ganze geht doch sicher auch mit pürierten pfirsichen aus der dose, nicht wahr?

29.08.2006 22:58
Antworten
Rosinenkind

Hallo Staldi, nicht lange, da sowas immer schnell geleert wird. *gg Nein, Spaß beiseite. Ich friere meinen Limes immer ein. Dann habe ich das ganze Jahr Vorrat. Ich nehme dazu Glasflaschen und befülle sie 3/4 voll. Funzt einwandfrei. Plastikflaschen gehen natürlich auch. LG Rosinenkind

08.07.2006 08:03
Antworten
staldi

Hallo! Wie lange ist der Limes ungefähr haltbar? LG staldi

07.07.2006 21:27
Antworten