Marzipan - Mohnbiskuit - Torte


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

60 Min. normal 05.07.2006



Zutaten

für

Für den Teig:

5 Ei(er), davon das Eiweiß
3 EL Wasser, heiß
1 Tasse Zucker
5 Ei(er), davon das Eigelb
1 Tasse Mohn, ungemahlen
1 Tasse Mehl
½ Pkt. Backpulver

Für die Füllung:

800 ml Schlagsahne
4 EL Puderzucker

Zum Verzieren:

1 Marzipan - Decke (gibt es fertig zu kaufen)
Schokodekor

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Für den Teig das Eiweiß mit heißem Wasser schaumig schlagen. Nach und nach den Zucker einrieseln lassen und die Masse zu steifem Schnee schlagen.
Die Eigelbe nacheinander dazugeben und den Mohn langsam und vorsichtig unterheben. Mehl und Backpulver mischen und ebenfalls unterheben.

Den Boden einer Backform (28 cm) mit Backpapier auslegen und die Masse einfüllen. Bei 180 Grad (Ober- und Unterhitze) 20 - 30 Minuten backen.
Den ausgekühlten Boden in drei gleich große Platten schneiden.

Die Sahne mit dem Puderzucker steif schlagen und einen Teil davon zum Dekorieren beiseite stellen (manchmal brauche ich für die Deko auch einen Becher Sahne extra). Den ersten Boden mit Sahne bestreichen, den zweiten Boden darauf legen und ebenfalls mit Sahne bestreichen. Den letzen Boden darauf legen und auch diesen mit etwas Sahne bestreichen. Die aus den Böden herausquellende Sahne am Rand verstreichen.

Die Marzipandecke auspacken und mittig auf die Torte legen. Den welligen Rand mit der Schere einschneiden, übereinander legen und leicht andrücken.

Zum Schluss die Torte mit Sahnetupfern und Schokodekor verzieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.