Bewertung
(1) Ø2,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.07.2006
gespeichert: 87 (0)*
gedruckt: 753 (7)*
verschickt: 11 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.09.2004
2 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
Ei(er)
210 g Zucker
200 ml Öl
1 Glas Püree von Karotten à 190 g (Babybrei)
230 g Mehl
2 TL Backpulver
2 TL Zimt
1 TL Salz
  Für die Creme:
200 g Frischkäse
30 ml Milch
90 g Puderzucker
1 Pck. Vanillezucker
50 g Walnüsse, gehackte
  Zimt
  Zucker

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Eier, den Zucker, das Öl und das Karottenpüree mit dem Handrührgerät schaumig schlagen. Mehl, Backpulver, Zimt und Salz vermischen, zur Eimasse geben und kurz unterheben.

Backofen auf 170 Grad vorheizen.

Backform (25 x 30 cm) einfetten und mit Mehl bestäuben. Teig in die Backform einfüllen und glatt streichen.

Im Backofen 20 Minuten backen. Auskühlen lassen.

In einer kleinen Schüssel den Frischkäse, die Milch, den Puder- und Vanillezucker mit dem Handrührgerät zu einer glatten Creme verrühren.
Die Creme gleichmäßig auf der Teigplatte verteilen.

Mit gehackten Walnüssen bestreuen.
Zimtzucker mischen und auf die bereits geschnittenen Stücke streuen!