Gefüllte Rindermedaillons

Gefüllte Rindermedaillons

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 05.07.2006 1402 kcal



Zutaten

für
8 Scheibe/n Rinderfilet(s) (Medaillons) je ca. 80 g
50 g Kalbsleberwurst, feine
1 EL Cognac
1 EL Pfeffer - Körner, grüne, gehackte
4 Scheibe/n Speck, fetter
3 EL Öl
1 EL Butter
Salz und Pfeffer
2 Stängel Salbei, frischer, die gehackten Blätter davon

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Medaillons in Form drücken.

Leberwurst und Cognac cremig rühren, gehackte Pfefferkörner und gehackte Salbeiblättchen beifügen.

Die Creme auf vier Medaillons streichen und leicht andrücken, die anderen vier darüber legen. Jeweils eine Speckscheibe rundum wickeln und mit Küchengarn befestigen.

Öl und Butter in einer Pfanne heiß werden lassen und die Medaillons auf jeder Seite eine Minute scharf anbraten. Dann die Temperatur reduzieren und jede Seite noch einmal 1-2 Minuten braten.

Salzen, pfeffern und heiß servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gelöschter Nutzer

Hört sich total klasse an und werde ich auf jeden Fall ausprobieren. Was gibst du als Beilagen dazu? Gruß Martina

01.07.2009 23:16
Antworten