Bewertung
(23) Ø4,20
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
23 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.07.2006
gespeichert: 641 (0)*
gedruckt: 8.476 (9)*
verschickt: 108 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.12.2003
1.852 Beiträge (ø0,33/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er)
1 Tasse Puderzucker
500 g Naturjoghurt
1 Pck. Vanillezucker
2 Tasse/n Mehl, griffig
1 Pck. Backpulver
1 kg Pflaume(n) (Zwetschgen), entkernt, geviertelt
  Für die Streusel:
100 g Walnüsse, gerieben
120 g Butter
150 g Mehl
1/2 TL Zimt
100 g Puderzucker
  Fett für das Blech

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Teig Eier mit Zucker und Vanillezucker in einer Schüssel schaumig rühren. Joghurt untermischen, Mehl und Backpulver einrühren.
Den Teig auf das Backblech gießen und dicht mit den Zwetschgen belegen.

Aus Puderzucker, Walnüssen, Butter, Mehl und Zimt einen Streusel bereiten und über die Zwetschgen streuen.

Bei ca. 180°C im vorgeheizten Backrohr backen, bis der Joghurtboden fest und der Streusel knusprig wird (dauert ca. 40-45 Min.).