Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.07.2006
gespeichert: 21 (0)*
gedruckt: 357 (3)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.09.2003
122 Beiträge (ø0,02/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Mehl
245 g Zucker
180 g Butter
Ei(er)
8 EL Kokosraspel
350 g Mandarine(n) (Dose)
4 EL Zitronensaft
400 g Frischkäse
250 g Quark / Topfen (Magerquark)
100 g Mascarpone
3 EL Speisestärke
2 EL Marmelade (Zitronenmarmelade - bei Bedarf auch Marillenmarmelade)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl, 45 g Zucker, Butter (in Flöckchen geschnitten) und 1 Ei in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig verkneten. Teig in Folie gewickelt ca. 1 Std. kühl stellen.

Inzwischen 5 EL Kokosrapsel ohne Fett in einer Pfanne goldgelb anrösten und zum Bestreuen beiseite stellen.

Mandarinen abtropfen lassen. Die restlichen 4 Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Eigelb, Zitronensaft, Frischkäse, Topfen, Mascarpone, 200 g Zucker und 3 EL Kokosraspel in eine Schüssel geben und miteinander verquirlen. Eischnee zuletzt vorsichtig unterheben.

Backofen auf 125°C vorheizen. Teig rund ausrollen. In eine mit Backpapier ausgelegte Springform mit 24 cm Durchmesser drücken. Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen.

Ca. 3 EL von der Käsecreme auf dem Boden verteilen. Die Mandarinen auflegen. Darauf die restliche Creme verteilen und glatt streichen.
Kuchen in den Ofen schieben und auf Mittelschiene ca. 70 Min. backen.

Den heißen Kuchen mit Marmelade bepinseln. Die beiseite gestellten 5 EL Kokosraspel aufstreuen. In der Form auskühlen lassen.