Erdbeer - Philadelphia - Torte

Erdbeer - Philadelphia - Torte

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

60 Min. normal 13.05.2002



Zutaten

für
1 Tortenboden
200 g Frischkäse
1 Tasse/n Puderzucker
3 EL Milch
100 g Haselnüsse, gemahlen
500 g Sahne
4 Blatt Gelatine, weiße
1 Pck. Tortenguss, rot
2 Pck. Vanillezucker
250 g Erdbeeren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Ruhezeit ca. 1 Tag Gesamtzeit ca. 1 Tag 1 Stunde
Auf den Obstboden einen Tortenring aufsetzten. Käse, Puderzucker und Milch gut verrühren und die Masse auf den Tortenboden streichen. Mit den Nüssen betreuen. Die Sahne mit dem Vanillezucker und der nach Vorschrift vorbereiteten Gelatine steif schlagen und diese auf den Nüssen verteilen. Die Erdbeeren halbieren und mit der Schnittfläche nach oben in die Sahne drücken. Nun noch den Tortenguss nach Anleitung zubereiten und um zu verhindern, dass sich die Sahne zu sehr verflüssigt, möglichst fast ganz ausgekühlt (er sollte schon leicht steif sein, aber sich immer noch gut umrühren lassen) auf die Erdbeeren geben. Vor dem Verzehr die Torte gut 24 Stunden durchziehen lassen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.