Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.07.2006
gespeichert: 10 (0)*
gedruckt: 191 (2)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.09.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Schweinekotelett(s)
1/4 Liter Wein, rot
1/4 Liter Fleischbrühe
Lorbeerblätter
  Mehl
  Kondensmilch
 etwas Fett für die Pfanne
  Salz
  Pfeffer
  Paprikapulver

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Koteletts klopfen und etwas einschneiden. Mit Salz, Pfeffer, Paprika würzen und mit Mehl bestreuen.

Das Fett in einer Pfanne mit Deckel erhitzen. Die Koteletts darin von beiden Seiten anbraten. Mit Rotwein und Brühe ablöschen. Die Lorbeerblätter dazu geben und das Ganze ca. 45 Minuten bei kleiner Flamme zugedeckt köcheln lassen, evtl. immer wieder mit Brühe oder Rotwein aufgießen (wenn man mehr Sauce haben möchte, kann man auch mehr als je 1/4 l Flüssigkeit zufügen).

Nach 45 Minuten die Koteletts aus der Pfanne nehmen und die Sauce zum Kochen bringen (wer möchte, kann jetzt auch die Lorbeerblätter rausnehmen). Aus Mehl und Dosenmilch eine dickflüssige Masse herstellen und diese zum Binden unter die kochende Sauce rühren. Herd ausschalten und die Koteletts wieder hinzufügen.

Als Beilage passen Nudeln und ein Gurkensalat dazu.