Bewertung
(3) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.07.2006
gespeichert: 146 (0)*
gedruckt: 1.352 (12)*
verschickt: 21 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.02.2004
6.600 Beiträge (ø1,21/Tag)

Zutaten

4 Platte/n Blätterteig, TK
250 g Hackfleisch, (gemischt)
1 Pck. Tomatensauce Kräuter&Knoblauch
2 EL Tomatenmark
4 TL Pesto alla Genovese aus dem Glas
1/2 TL Senf, mittelscharfer
5 EL Sahne, (oder n.B. etwas mehr/weniger)
  Salz
  Pfeffer
  Chilipulver
  Paprikapulver, (scharf)
  Pizzagewürz
  Tabasco
4 Scheibe/n Käse, junger Gouda (z.B. Frico)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Blätterteigplatten auftauen lassen und das Hackfleisch mit etwas Fett anbraten.
Dann die Tomatensauce (ersatzweise gehen auch pürierte Dosentomaten + 1/2 - 1 gepresste Knoblauchzehe) mit Tomatenmark, Pesto, Senf und Sahne mischen und gut verrühren.

Das Hackfleisch dazugeben und die Sauce gut würzen und danach (nicht zu dick) auf die Blätterteigplatten verteilen, am Rand (ca. 1-1,5cm) Platz lassen.
Dann den Käse etwas klein schneiden und darüber legen.

Dann wird das Ganze vorsichtig aufgerollt und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech gelegt und bei 180°C (Umluft) im Backofen ca. 15 Minuten gebacken.

Die Sauce passt auch gut zu Nudeln.