Camping
Deutschland
Europa
Geheimrezept
Hauptspeise
Kinder
Nudeln
Pasta
Rind
Saucen
Schnell
Schwein
einfach
gekocht
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Einfache Bolognesesauce

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 02.07.2006



Zutaten

für
250 g Hackfleisch, gemischtes
250 g Hackfleisch (Rind)
1 Zwiebel(n), klein gehackt
2 Zehe/n Knoblauch
Ketchup
Salz und Pfeffer
250 ml Wasser
1 Pck. Sauce für Rahmbraten, instant
250 g Sahne
etwas Wasser
etwas Öl zum Anbraten
½ Bund Petersilie, gehackte
375 g Nudeln nach Wahl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Nudeln nach Packungsanleitung bissfest kochen.

Hackfleisch in einer Pfanne scharf anbraten und eine klein gehackte Zwiebel zugeben. Wenn alles durchgebraten ist, den Knoblauch dazu pressen.
Mit dem Wasser auffüllen, Bratensauce hinzugeben und mit Salz, Pfeffer und Ketchup abschmecken. Sahne zugießen. Alles etwas köcheln lassen.
Sollte die Sauce flüssiger gewünscht sein, noch etwas Wasser nachgießen und erneut mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Vor dem Servieren die Petersilie zufügen.

Tipp: Dazu schmecken am besten Spaghetti. Da es kleine Kinder auch gern essen, kann man natürlich auch Spirelli oder Schmetterlingsnudeln nehmen (lassen sich besser mit der Gabel aufnehmen).

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.