Zwiebelsuppen - Dip


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.09
 (56 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 13.05.2002



Zutaten

für
1 Becher saure Sahne
1 Becher Schmand
1 Tüte/n Suppe (Zwiebelsuppe)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Ruhezeit ca. 1 Tag 6 Stunden Gesamtzeit ca. 1 Tag 6 Stunden 5 Minuten
Alle 3 Zutaten mit einander vermischen. Ziehen lassen und später mit Baguette, Fladenbrot oder Rohkost servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Zauberkochh

Lecker und schnell gemacht .

23.09.2019 22:05
Antworten
Blumengarten2

Seit Jahren lieben wir diesen dipp

30.12.2016 16:24
Antworten
Betty030

Seeeehr lecker! Ich hab ihn jetzt schon oft gemacht und finde mit 2 Becher Schmand und 1 Becher Saure Sahne auf eine Tüte Zwiebelsuppe ist er perfekt. Wird immer wieder bei mir als Zugabe zu Partys bestellt...also volle Sternchen. Gruß Betty

08.08.2016 17:03
Antworten
Katharina4883

Gibt es heute Abend. War ja so einfach zu machen das es den Dip jetzt öfters geben wird. Guten Rutsch

31.12.2015 16:17
Antworten
Eisbärlady

Hallo sbreuer! Wie genial der Dip ist, brauche ich dir nicht mehr sagen (wenn ich die anderen Kommentare so lese). :o) Er war auch bei unserem Umtrunk der Renner zu Baguette und kleinen Salzbrezeln. Einer der Gäste sagte, er kenne den Dip als "Kängurubutter ". Fand ich witzig. Danke für das tolle Rezept!

16.12.2015 10:59
Antworten
karianne

Ich kenne dieses Rezept mit Quark und ein bisschen Sahne dazu! Ist dadurch sehr Kalorienarm!! Schmeckt super! Dieses Rezept versuche ich auch mal! Vielleicht schmeckt es besser als mit Quark!

01.02.2006 17:17
Antworten
fairyangel

Total einfach und einfach köstlich. @ medineit: Schmand und Saure Sahne unterschieden sich im Fettgehalt, zur Not kanst du auch nur Schmand/Nur Saure Sahne nehmen. Aber so schmeckjsts (für mich) am besten ... schön frisch!

01.03.2004 21:48
Antworten
medineit

Super einfach und immer wieder ein Hit! Aber eine Frage: ist Schmand und saure Sahne nicht das gleiche?? Also ich habe nur Schmand genommen!

03.09.2003 13:04
Antworten
vrumpf

Hallo! Kann mir wer sagen, was ein Schmand ist?

18.07.2003 10:05
Antworten
Cindy77

Ich kenne das ganze nur mit Schmand, aber egal, super lecker, und bei uns darf er bei keiner Grillparty fehlen

09.07.2003 22:03
Antworten