Zitronenmuffins mit Aprikosen


Rezept speichern  Speichern

reicht für ca. 15 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. simpel 02.07.2006 185 kcal



Zutaten

für
250 g Mehl
½ Pck. Backpulver
3 EL Haselnüsse, gemahlene
2 EL Zucker, braun
250 ml Milch
1 Ei(er)
4 EL Öl (Sonnenblumenöl)
½ Zitrone(n), Saft und die abgeriebene Schale davon
3 EL Aprikose(n), getrocknete

Für den Guss:

Zitronensaft
125 g Puderzucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Mehl, Backpulver, Nüsse mit dem braunen Zucker in einer Schüssel mischen.
Milch, Ei und Öl in einer weiteren Schüssel miteinander verrühren, Zitronensaft und die abgeriebene Zitronenschale zufügen.
Die flüssigen Zutaten zu den festen Zutaten geben und zu einem Teig verrühren. Aprikosen hacken und unterheben.
Papier-Backförmchen auf ein Blech setzen und zu 2/3 mit Teig füllen.

Im vorgeheizten Ofen bei 200°C etwa 20 Minuten backen (Umluft: 15 Minuten bei 180°C).

Puderzucker sieben und mit etwas Zitronensaft glattrühren. Die noch warmen Muffins damit bestreichen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.