Bewertung
(4) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.07.2006
gespeichert: 82 (0)*
gedruckt: 1.459 (8)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.08.2005
366 Beiträge (ø0,07/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Hefeteig:
250 g Mehl
1 Pck. Hefe (Trockenhefe)
30 g Zucker
100 ml Milch, (lauwarm)
50 g Butter, (zerlassen und lauwarm)
  Für den Teig: (Ricotta-Teig)
Ei(er), (Größe M)
  Salz
150 g Zucker
150 g Butter, (weiche)
250 g Ricotta, (Ersatzweise Mascapone)
150 g Mandel(n), gemahlene
1 EL Likör, Mandellikör
  Für die Streusel:
150 g Mehl
100 g Mandel(n), (Blätter)
150 g Zucker
150 g Butter, (zerlassen)
2 Tropfen Bittermandelaroma
1 kg Sauerkirschen, frisch oder aus dem Glas

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Hefeteig: Mehl mit Hefe mischen, Zucker, Milch, Butter zufügen zu einem glatten Teig verarbeiten und zugedeckt ca. 30 min an warmem Ort ruhen lassen.

Kirschen frisch entsteinen, aus dem Glas gut abtropfen lassen.

Ricotta-Teig: Eier trennen, Eiweiß mit der Prise Salz steif schlagen, die Hälfte des Zuckers zufügen, kurz weiterschlagen. Butter mit übrigen Zucker, Eigelben, Ricotta, Likör schaumig rühren. Eischnee und Mandeln zufügen, locker untermischen.

Für die Streusel: Mehl mit Mandeln, Aroma, Zucker mischen, flüssige Butter zugeben mit Knethaken des Handrührgerätes zu Streuseln verarbeiten.

Backblech fetten, Hefeteig dünn ausrollen, aufs Blech legen, einen Rand formen. Ricottamasse darauf geben, Kirschen darauf verteilen, über die Kirschen die Streusel geben.

Ofen: auf 175 Grad vorheizen, Kuchen ca. 45min backen.