Camping
einfach
Gemüse
kalt
Kinder
Salat
Schnell
Sommer
Vegetarisch
Vorspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Lecker Gurkensalat

Durchschnittliche Bewertung: 1.83
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 02.07.2006



Zutaten

für
1 Salatgurke(n)
etwas Zucker
200 ml Kräuter - Würzig Salatfix, bis 300 ml (gibt es in jeden großen Einkaufs-Handel)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die dünnen Gurkenscheiben mit Zucker bedecken, umrühren und 10 min ziehen lassen, dann noch einmal mit Zucker bedecken, umrühren und weitere 10 min. ziehen lassen. Nun müsste sich genug Saft gebildet haben. Ca. 200 - 300 ml Kräuter-würzig dazugeben, umrühren und servieren.
Wenn man noch Zeit hat, ruhig kalt stellen, dann ist es sehr erfrischend!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

bBrigitte

Hallo, mußte mit noch anderen Gewürzen etwas nach helfen. LG Brigitte

04.11.2019 15:42
Antworten
MiSneggi05

Hallo Frauantje1! Kann man natürlich auch noch dazugeben... Na jeder wie er`s mag! ;-) Liebe Grüße Sunny

28.08.2006 20:58
Antworten
FrauAntje1

Hallo, ein Tröpfchen Öl würde ich schon noch dazugeben. Würde mir persönlich dann besser schmecken. LG Frauantje1

28.08.2006 15:41
Antworten
MiSneggi05

Hi Coco1970! Ich schäle die Gurke vorher! Die Scheiben sollen sehr dünn sein! Umso länger man sie ziehen lässt, umso weicher werden die Gurkenscheiben! Dein Vorschlag gefällt mir aber auch ganz gut...werds mal ausprobieren! Liebe Grüße Sunny

05.07.2006 14:23
Antworten
Coco1970

Hallo! Mal ne andere Variante. Ich habe die geschnittenen Gurkenscheiben bisher immer mit Salz bestreut und ziehen lassen. Dann die Gurkenscheiben ausgepresst und die die Sauce gegeben. Lässt Du die "Rinde" dran oder schälst Du die Gurke vorher? Viele Grüße coco

05.07.2006 12:46
Antworten