Steffis Tortellinisalat


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.4
 (13 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 28.06.2006



Zutaten

für
500 g Tortellini mit Fleischfüllung
250 g Schinken (Kochschinken)
3 Paprikaschote(n), rot, gelb, grün, gewürfelt
4 Tomate(n), gewürfelt
1 Stange/n Porree
1 gr. Dose/n Pfirsich(e), gewürfelt
1 gr. Glas Miracel Whip (500 g)
1 TL Curry

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Zuerst werden die Tortellini in Salzwasser gekocht, dann beiseite stellen und kalt werden lassen.
Die Pfirsiche abschütten, den Saft jedoch auffangen. Die restlichen Zutaten würfeln und miteinander vermengen ebenso die Pfirsiche würfeln und dazu geben. Tortellini zugeben.

Den Saft der Pfirsiche, Miracel Whip und den Curry verrühren, über die Salatzutaten geben und gut vermengen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Neoniehome

Entschuldige die sehr späte Antwort, überlesen!!! Und zwischenzeitlich leb ich vegan und hab deshalb gerade kein Glas zur Hand. Aber ein großes war gemeint. Peace :))))

14.01.2022 15:45
Antworten
Chefkoch_Ela

Schön, dass Du auf die Frage noch antwortest, Neoniehome. Diese Angabe ist inzwischen im Rezept entsprechend ergänzt. Viele Grüße Chefkoch_Ela Team Rezeptbearbeitung

14.01.2022 18:29
Antworten
Nadine31080

Hallo. Ist von einem kleinen oder von einem großen Glas Miracel Whip die Rede?

06.06.2020 16:31
Antworten
Celes86

Schmeckt echt Hammer (hab gerade nur abgeschmeckt). wobei der Porree etwas dominant ist. habe 800g Tortellini gemacht und den Rest so gelassen wie im Rezept. Mal sehen was die Familie dazu sagt

06.10.2019 15:53
Antworten
Krissi15

Der Salat schmeckt einfach Hammer. Ich habe ihn schön öfters gemacht und meine Gäste waren auch immer begeistert.

18.04.2019 17:48
Antworten
badegast1

Hallo, den Salat gab es gestern zum Grillen. er wurde nur hochgelobt, daher 5***** von mir. Vielen Dank fürs Rezept. LG Badegast

09.06.2014 08:31
Antworten
sissichen

Hallo Habe heute den salat aus probiert ist echt lecker wobei ich ich an den dessen den lauch (lauchzwiebeln) genommen habe. den werde ich öfter machen

10.08.2013 20:35
Antworten
Kitana71

Ich habe den Salat ausprobiert und er war seeehr lecker. Den wird es öfter zu unseren Grillabenden geben

06.07.2013 11:40
Antworten
pusteblume083

Hallo, der Salat schmeckt sehr lecker; allerdings ist er etwas süß, sodass ich mehr Currypulver verwendet habe und auch noch mit Pfeffer nachgewürzt habe. Den Schinken habe ich weggelassen, da wir das bei Salaten, die wir als Grillbeilage nehmen, nicht mögen. LG, Pusteblume

19.06.2011 16:06
Antworten
890

Ich habe den Salat heute ausprobiert.Er hat uns sehr gut geschmeckt. Den Paprikeanteil habe ich aber geringer gehalten.

02.02.2008 16:50
Antworten