Muschelrezept

Muschelrezept

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 28.06.2006



Zutaten

für
2 kg Muschel(n)
1 Stange/n Porree
2 Stange/n Staudensellerie
4 große Möhre(n)
1 Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
3 EL Öl
1 Liter Brühe, klare
Salz
Pfeffer
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Das Gemüse ganz normal putzen und den Sellerie und Porree in Streifen schneiden. Die Möhren putzen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Knoblauch schälen und vierteln.

Das Öl in einem großen Topf erhitzen. Das Gemüse waschen und tropfnass zusammen mit den Zwiebelringen und dem Knoblauch darin anschwitzen. Die Brühe dazu gießen und mit Salz und Pfeffer würzen bzw. abschmecken. Ca. 5 Min. kochen lassen.

Die Muscheln putzen (am besten abbürsten), in den Gemüsesud geben und solange darin kochen, bis sie sich öffnen. Den Topf dabei gelegentlich rütteln, damit die Muscheln auch alle gleichmäßig gar werden.

Die Muscheln können dann so im Topf serviert werden oder natürlich in einer Schale eurer Wahl - aber zusammen mit der Brühe und dem Gemüse.
Ich reiche gerne ein paar Baguettes dazu und, wer mag, auch Knoblauchcreme bzw. Aioli.

Wichtige Faustregel bei Muscheln: Nur Muscheln verwenden, die noch vor dem Kochen geschlossen sind. die anderen aussortieren und entsorgen.
Nach dem Kochen müssen die Muscheln dann geöffnet sein! Die Muscheln, die nach dem Kochen noch geschlossen sind, müssen entsorgt werden. Nicht gewaltsam öffnen!

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.