Bewertung
(227) Ø4,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
227 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.06.2006
gespeichert: 6.205 (1)*
gedruckt: 37.271 (92)*
verschickt: 420 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.09.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Paprikaschote(n), rote, in Streifen geschnitten
1 Dose Mais
2 Dose/n Kidneybohnen
1 große Zwiebel(n), gewürfelt
2 Pck. Cabanossi
Knoblauchzehe(n), gepresst
1 Becher Schmand oder saure Sahne
1 Liter Gemüsebrühe
2 Dose Tomate(n), geschälte
  Paprikapulver, edelsüß und rosenscharf
  Salz
  Pfeffer
Paprikaschote(n), gelbe, in Streifen geschnitten
Paprikaschote(n), grüne, in Streifen geschnitten
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Cabanossi in Scheiben schneiden und mit zwei gepressten Knoblauchzehen scharf anbraten. Die entkernten und in Streifen geschnittenen Paprikaschoten für kurze Zeit hinzufügen. Dann alles mit der Gemüsebrühe aufgießen. Die in Würfel geschnittene Zwiebel , Mais, Kidneybohnen und dem restlichen Knoblauch mit in den Topf geben. Die geschälten Tomaten in einer Schüssel kurz mit der Gabel zerkleinern und ebenfalls in den Topf geben.
Zuletzt nur noch den Schmand oder die saure Sahne unterrühren und mit Salz , Pfeffer , und Paprikapulver abschmecken.