Bewertung
(10) Ø3,42
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
10 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.06.2006
gespeichert: 491 (0)*
gedruckt: 3.718 (4)*
verschickt: 80 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.09.2003
126 Beiträge (ø0,02/Tag)

Zutaten

  Für den Boden:
Ei(er)
130 g Zucker
1 Prise(n) Salz
1 Pck. Vanillezucker
70 g Mehl
60 g Speisestärke
30 g Kakaopulver
40 g Butter, zerlassene
Banane(n)
  Für die Creme:
4 Blatt Gelatine
1/2 Liter Milch
1 Pck. Puddingpulver (Vanillegeschmack)
1 kl. Flasche/n Aroma (Butter-Vanille-Aroma)
3 Pck. Vanillezucker
20 g Zucker
300 g Schlagsahne
  Kuchenglasur (Schokoglasur)
  Zum Verzieren:
 etwas Schlagsahne
  Banane(n), mit Schokoglasur überzogen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Schokoboden die Eier mit Zucker, Salz und Vanillezucker über Dampf warm aufschlagen, dann mit dem Handmixer kalt steif schlagen. Mehl, mit Stärke und Kakao vermischt, vorsichtig untermengen, zuletzt die flüssige Butter unterziehen. Den Teig in eine gebutterte, bemehlte Springform füllen und im vorgeheizten Rohr bei 180° 35-40 Min. backen. Erst nach dem Auskühlen aus der Form lösen, dann 1 x horizontal durchschneiden.

Den ersten Boden mit einem Tortenring umstellen. Die Bananen schälen und der Länge nach halbieren. Tortenboden mit Bananenhälften belegen.

Für die Creme Gelatine in kaltem Wasser mind. 5 Min. einweichen. 5 EL Milch mit dem Puddingpulver verrühren. Restliche Milch mit Zucker und Vanillezucker aufkochen. Puddingpulver einrühren und einmal aufkochen, zuletzt Aroma einrühren.

Gelatine auflösen und in heißen Pudding einrühren. Pudding anschließend in kaltem Wasser unter gelegentlichem Umrühren abkühlen lassen. Sahne steif schlagen und unter den Pudding rühren, wenn er fest zu werden beginnt.

Boden mit 2/3 der Creme bestreichen, Deckel auflegen und mit restlicher Creme bestreichen. Ca. 2-3 Std. kühlen.

Anschließend den Tortenring entfernen und die Torte mit Schokoglasur überziehen und mit Sahnetorte und Schokobananen verzieren.