Backen
Kuchen
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Mandarinen - Kokos - Kuchen

(Schmandkuchen)

Durchschnittliche Bewertung: 3.67
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

60 Min. normal 13.05.2002



Zutaten

für
4 Dose/n Mandarine(n)
225 g Butter oder Margarine
50 g Butter oder Margarine
1 Pck. Vanillezucker
7 Ei(er)
375 g Mehl
125 g Zucker
75 g Zucker
100 g Zucker
1 Pck. Backpulver
20 g Kakaopulver
100 ml Milch
200 g Schmand
125 g Kokosraspel

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Mandarinen abtropfen lassen. 225 g Butter/Margarine, 125 g Zucker und Vanillinzucker schaumig rühren. 4 Eier nach und nach zufügen und unterrühren. Mehl, Backpulver und Kakao mischen. Abwechselnd mit der Milch unterrühren. Teig auf ein gefettetes oder mit Backpapier ausgelegtes Backblech (35 x 40 cm) streichen. Mandarinen gleichmäßig darauf verteilen.

Im vorgeheizten Backofen 20 - 35 Minuten vorbacken (E-Herd: 200°C/Umluft: 175°C). Die restlichen 3 Eier, 75 g Zucker und Schmand glatt rühren. 100 g Zucker und Kokosraspel in einer Schüssel mischen. 50 g Butter/Margarine in Flöckchen schneiden. Erst den Schmandguss auf den Kuchen gießen und glatt streichen. Dann die Kokos-Zucker-Mischung darüberstreuen. Die Butterflöckchen auf dem Kuchen verteilen. Den Kuchen weitere 20 Minuten fertig backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Adriana

Hallo haben den Kuchen am Wochenende gebacken. War lecker. Ich denke er schmeckt auch gut mit anderen Obstsorten z.B. Birnen Danke für das Rezept! lg Adriana ich hoffe das Foto ist gut geworden werde es noch rein machen.

21.02.2006 10:08
Antworten
jesusfreak

ich habe ein ähnliches rezept in der springform. ich kann nur sagen - seeehr lecker!!! unbedingt zu empfelhlen!!!

01.01.2006 15:12
Antworten
naschkatze65

Der Kuchen ist einfach köstlich. Und so schnell gebacken, das geht praktisch nebenher. Habe statt der Mandarinen 600 g TK-Himbeeren genommen. War suuuper lecker. Vielen Dank für das tolle Rezept. Liebe Grüße naschkatze

17.05.2004 07:16
Antworten