Löffelbiskuit - Speise


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 13.05.2002



Zutaten

für
8 Löffelbiskuits
6 EL Likör (Kirschlikör)
125 g Preiselbeeren
375 g Quark
40 g Zucker
2 Pck. Vanillezucker
250 g Schmand

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Löffelbiskuits halbieren und mit 4 EL Kirschlikör beträufeln. Restlichen Likör mit den Preiselbeeren verrühren. Quark, Zucker, Milch und 1 Päckchen Vanillezucker verrühren. Schmand und restlichen Vanillezucker cremig aufschlagen und unter die Quarkmasse heben. Etwas Creme in vier Gläser verteilen und die Löffelbiskuits an die Glasränder setzen. Restliche Creme im Wechsel mit den Preiselbeeren in die Gläser schichten. Bis zum Servieren kühl stellen!

Tipp:
Nimmt man statt Likör Kirschsaft, eignet sich das Dessert auch für Kinder.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gummitwist71

Das ist ein super-leckeres Rezept. Ich habe Kirschsaft genommen.

23.02.2012 15:15
Antworten
Isie

Ich habe für 1 kg Magerquark 1 Glas Wildpreiselbeeren (400 g) genommen. Statt Kirschlikör oder -saft habe ich Traubensaft verwendet. Sehr lecker!

23.09.2007 20:15
Antworten
bross

Nimmst Du frische Preiselbeeren, ober Beeren aus dem Glas? LG! bross

20.09.2005 10:31
Antworten