Bewertung
(36) Ø4,47
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
36 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.06.2006
gespeichert: 746 (1)*
gedruckt: 4.023 (9)*
verschickt: 31 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.01.2004
4 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
400 g Schweinebraten, in dünne Scheiben geschnitten oder geschnetzelt
1 Dose Litschi(s) / Lychees, abgetropft und halbiert, Saft aufbewahren
1 Dose Kokosmilch
Paprikaschote(n)
1 TL Currypaste, rote
  Basilikum oder Thaibasilikum, einige Blätter davon
Zwiebel(n)
 etwas Öl (Sesamöl), oder ähnliches

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebel klein hacken, in erhitztem Öl anschwitzen, das Fleisch hinzugeben (Wichtig hierbei: auf höchster Herdstufe). Das Ganze mit dem Saft der Lychees aus der Dose ablöschen, das Curry (je nach gewünschter Schärfe dosieren) zufügen und in einigen Schritten die Kokosmilch hinzugeben. Das Ganze etwas einkochen. Anschließend die Paprikaschoten klein geschnitten hinzugeben (Streifen sind ideal) und kurz später die halbierten Lychees zugeben. Diese nur noch kurz mitkochen.

Auf dem Teller noch etwas (Thai-) oder normales Basilikum zur Garnierung hinzugeben.

Dazu gibt es bei uns immer Reis.