Kölsche Pizza


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. normal 24.06.2006 483 kcal



Zutaten

für
1 kg Kartoffel(n)
2 Zwiebel(n)
2 m.-große Ei(er)
2 EL Mehl
1 TL Salz
½ TL Muskat, gemahlen
Öl zum Braten
3 Tomate(n)
4 Scheibe/n Schinken (Kochschinken)
Kräuter, gemischt, italienisch
100 g Käse, geriebener (Edamer)
Pfeffer, bunter
Salz - Gewürzmischung (Mozzarella-Tomaten-Jodsalz)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Kartoffeln schälen und waschen, Zwiebeln abziehen und beides fein reiben. Eier und Mehl unter die Kartoffel-Zwiebel-Masse rühren und mit Salz und Muskat würzen. Öl erhitzen und nacheinander knusprige, goldbraune Reibekuchen backen. In der Zwischenzeit Tomaten waschen, Stielansatz herausschneiden, die Tomaten in Scheiben, den Kochschinken in Streifen schneiden. Reibekuchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben, mit Tomaten belegen und reichlich mit italienischen Kräutern, Pfeffermischung und Mozzarella-Tomaten-Jodsalz würzen. Die Reibekuchen mit Kochschinken und Käse überstreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200°. C (Umluft 180°. C, Gas Stufe 3) ca. 10-15 Minuten überbacken. Mit Mozzarella-Tomaten-Jodsalz bestreut servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.