Salat
Vorspeise
kalt
Vegetarisch
Beilage
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
kalorienarm
fettarm
Snack
Früchte
Frühling
Vollwert

Rezept speichern  Speichern

Löwenzahnsalat

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 22.04.2002 150 kcal



Zutaten

für
1,01 Handvoll Löwenzahn - Blätter
1,51 Äpfel
Zitronensaft
Zucker
0,5 Prise(n) Salz
1,51 EL Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Löwenzahnblätter waschen und gut abtropfen lassen. Die gewaschenen und vom Kerngehäuse befreiten Äpfel vierteln und klein schneiden. Zitronensaft, Zucker, Salz und Öl über die Äpfel geben und mit den klein geschnittenen Löwenzahnblättern mischen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

eflip

Ausprobiert und von allen für sehr lecker befunden. Schöne Kombination, einfach zu machen, wunderbare Salat-Idee. Gibt's wieder, besten Dank!!

16.11.2017 12:52
Antworten
s-fuechsle

Hallo Sonja, kürzlich habe ich uns diesen Salat gemacht, weil ich doch auch neugierig war, wie er wohl schmecken wird! Wir wurden nicht enttäuscht, wir fanden ihn nämlich sehr lecker. Für das Dressing habe ich allerdings den Zitronensaft (3 EL) mit dem Öl inkl. Salz und Zucker kräftig verrührt. Erst dann kam dies über die Äpfelchen. Werde ich gerne wieder zubereiten! Vielen Dank für das Rezept! :o) Liebe Grüße, s-fuechsle

12.05.2012 14:48
Antworten