Bewertung
(176) Ø4,39
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
176 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.06.2006
gespeichert: 4.565 (14)*
gedruckt: 38.954 (142)*
verschickt: 505 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.11.2004
4 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Schweinefleisch, (Gyros, fertig gwürzt)
250 g Spätzle oder Bandnudeln
1 Becher Joghurt - Zubereitung: Tzatziki
1 Becher Schmand
1 Becher Sahne oder Milch
Paprikaschote(n), gewürfelt
Zwiebel(n), gewürfelt
  Chilipulver
100 g Käse, geraspelter
  Salz
  Gewürzmischung für Tzatziki

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Gyrosfleisch zusammen mit den Zwiebeln anbraten. Anschließend die Paprika hinzufügen und mit andünsten. In der Zwischenzeit die Spätzle oder Bandnudeln bissfest garen.

Den Tzatziki, Schmand und Sahne (od. Milch) verrühren mit Chilipulver, Salz und Tzatziki-Gewürz abschmecken.
Das Gyros-Gemisch und die Spätzle in eine Auflaufform schichten, das Tzatziki-Gemisch darüber gießen und zum Schluss den Käse darüber streuen. Bei 200 Grad 10-15 Minuten überbacken und anschließend genießen.