Gefüllte Schinkenrollen mit Hackfleisch


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.09
 (30 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

85 Min. simpel 13.05.2002



Zutaten

für
8 Scheibe/n Schinken, gekocht
400 g Hackfleisch, gemischt
1 Ei(er)
etwas Semmelbrösel
1 kleine Zwiebel(n)
Salz
Pfeffer
Paprikapulver
1 Becher Schmand
1 Becher Sahne
80 g Sauce (Schaschliksoße)
80 g Sauce (Zigeunersoße)
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde 25 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 25 Minuten
Aus Hackfleisch, Ei, Zwiebel, Semmelmehl und Gewürzen (wer mag kann auch noch ein kleines, eingeweichtes Brötchen zugeben) einen Hackfleischteig zubereiten. Menge gleichmäßig auf den Schinkenscheiben verteilen und diese aufrollen.

Dicht an dicht, evtl. gefächert, in eine gefettete Auflaufform setzen. Für die Soße Schmand, Sahne, Schaschlik- und Zigeunersoße verrühren und über die Rollen gießen.

Bei 200°C ca. 60 Min. im Ofen garen.

Beilage: Reis oder Weißbrot und Salat.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Ms-Cooky1

Sehr lecker, tolle Sauce! Ich gab noch etwas Ketchup zum Hackfleisch, ansonsten nach Rezept. Zu den Schinkenröllchen gab es geröstetes Brot mit Chilibutter. Danke 👍🏻

30.11.2020 12:45
Antworten
Nine_1988

Super lecker 😁 Kommt bei uns öfter auf den Tisch!

03.10.2019 11:00
Antworten
Miraclemaus

Habe heute das Rezept ausprobiert. Es ist okay gewesen. Der Familie und mir ist die Idee mit der Soße leider zu süß gewesen. Fazit....Wer süße Soßen mag ist bei dem Rezept genau richtig aber für uns ist es leider nichts.

04.06.2019 22:24
Antworten
Jeezs-Yooh

Super Lecker ! ich hab in die Soße noch etwas Salz, Pfeffer und ein Esslöffel Tomatenmark reingemischt. Wird es mal oefters bei uns geben :))

16.06.2017 16:11
Antworten
bBrigitte

Hallo, wir hatten auch vor längerem das Gericht und muß sagen sehr lecker,kommt mir öfters auf den Tisch. LG Brigitte

20.03.2017 03:37
Antworten
Micky2005

S.O.S. >> bin gerade beim Vorbereiten, sagt mal Leute, die Soße soll doch mit in den Ofen?? Oder erst hinterher darüber gießen? Was meint ihr???

02.04.2006 09:50
Antworten
lette

Waren echt lecker, habe in die soße noch einen Klecks Currypaste gegeben, da hatten die Röllchen richtig "Feuer"

26.03.2005 09:45
Antworten
sundream2

Schnell und einfach zuzubereiten und geschmeckt hat es auch noch - was will man mehr ;-) LG Katharina

13.02.2004 09:13
Antworten
anwi

Kam bei meinen Kollegen riesig an, auch wenn meine Kolleginnen sich normalerweise LOW FAT ernähren, was dieses Gericht ganz sicher nicht ist ;o)))

14.04.2003 11:05
Antworten
Poppelvog

Lecker!!! Ich habe dazu Baguette gereicht. Meine Gäste waren hellauf begeistert. Zwischen Schinken und Hackfleisch habe ich jeweils eine Scheibe Käse mit eingerollt. Danke für dieses Rezept. LG Poppelvog

08.08.2002 15:58
Antworten