Speichere und organisiere alle Rezepte, die du liebst. Zum neuen Kochbuch! Entdecke das neue Kochbuch!


Sauerampfer - Pesto


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.22
 (21 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 21.06.2006



Zutaten

für
1 Bund Sauerampfer
200 g Pinienkerne
300 g Parmesan, frisch gerieben
4 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe(n)
1 TL Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Sauerampfer kleinschneiden (dicke Mitte entfernen), Pinienkerne ohne Fett rösten und erkalten lassen, Knoblauch klein hacken, Parmesan fein reiben, alles zusammen in den Mixer geben und mit dem Öl zu einer cremigen Masse pürieren, würzen nach Geschmack.

Schmeckt über Nudeln und Gnocchi, passt zu Gemüse Gemüse und Fleisch, und kann auch als Füllung verwendet werden.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Lenki

Kann man das Pesto auch irgendwie dauerhaft machen? Unser Sauerampfer wächst wie verrückt und ich würde den gerne verarbeiten - vielleicht auch schon für den Winter...

16.09.2020 09:44
Antworten
JayneLa

Wieviel ist denn ein Bund Sauerampfer. Ich habe den im Garten und weiß nicht wieviel ich da jetzt nehmen soll.

17.07.2020 12:29
Antworten
Tincike

Bereits das 2. Mal zubereitet. Sehr sehr lecker! Foto folgt mit selbstgemachten Nudeln und Parmesan! Vielen Dank für das Rezept!

30.06.2020 20:05
Antworten
Törtchen888

Wie lecker ist das denn? Habe es gerade ausprobiert um eine große Menge Sauerampfer zu verwerten, bin sehr begeistert. Statt Pinienkernen habe ich gehackte Mandeln verwendet, das ist günstiger und immer zur Hand :)

01.05.2018 22:58
Antworten
glueckspueppie

Hallo, wie beneidenswert, dass du so viel sauerampfer im Garten hast :) Du müsstest wirklich Unmengen davon essen um Schäden davon zu tragen. Wir essen ihn oft roh gleich von der Wiese weg. Auch unsere 5 jährige stopft sich seit 3 Jahren gefühlte Unmengen in dem Mund. Wie beim Spinat sollte man danach ein Milchprodukt zu sich nehmen.

15.06.2019 16:22
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hatte mir vor 3 Jahren Sauerampfer gekauft, klang spannend, wusste aber nix damit anzufangen. Fand damals hier dieses Rezept, und seitdem gehört es zu meiner saisonalen Küche. Extrem lecker, finde ich. Ist für mich mit Spargel das Highlight des Frühlings! Danke für das Rezept, volle Punktzahl!

02.05.2009 13:58
Antworten
Kaktusfeige1989

mir ist noch was eingefallen.. ich habe neulich einen sauerampfersalat gemacht, mit einem selbstgemachten senfdressing.. und ich habe noch kleine würfel blauschimmelkäse hineingegeben.. dieser blauschimmelkäse in kombination zu dem dressing und sauerampfer..ich sag euch...ein genuss :-D lg terry

06.05.2008 14:12
Antworten
aiksasa

wie schmeckt denn sauerampfer?

26.03.2008 13:10
Antworten
Kaktusfeige1989

Hallo aiksasa, sauerampfer schmeckt-wie der name schon sagt- sauer ;) vergleichen kann ich ihn leider nicht.. aber er ist echt lecker! und gerade jetzt wächst er, also ab auf eine unbenutzte weide und pflücken :D das rezept werde ich auf jeden fall bald mal umsetzten, denn ich liebe sauerampfer total. lg terry

06.05.2008 14:10
Antworten
enigerchen

Oh, es schmeckt herrlich wenn man Sauerampfer mag. Ich habe es über Nudeln gemacht, ganze family ist begeistert davon. Grüßle vom enigerchen

25.06.2006 13:31
Antworten