Bewertung
(5) Ø3,71
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.06.2006
gespeichert: 107 (0)*
gedruckt: 2.014 (8)*
verschickt: 14 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.02.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Eigelb
4 EL Wasser, warmes
100 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
100 g Mehl
1 Pck. Puddingpulver (Sahne)
1 TL Backpulver
Eiweiß
2 Gläser Sauerkirschen bzw. Schattenmorellen
2 Pck. Puddingpulver (Vanille)
800 ml Sahne
4 Pck. Vanillezucker
4 Pck. Sahnesteif
1 Paket Kekse (Butterkekse)
250 g Puderzucker
6 EL Zitronensaft

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Boden:
Eigelb, Wasser, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen und Mehl, Sahnepuddingpulver und Backpulver unterheben. Die geschlagenen Eiweiß mit dem Zucker unterheben und den Teig auf einem Backblech verteilen. Bei ca. 170 - 180 Grad ca. 10 Minuten backen.

Für den Belag die Sauerkirschen abtropfen lassen, den Saft mit Vanillepuddingpulver andicken und erhitzen (bis es leicht blubbert), dann die Kirschen zugeben und auf dem abgekühlten Boden verteilen. Die Sahne mit dem Vanillezucker und dem Sahnesteif aufschlagen und dann auf die erkaltete Kirschcreme streichen.
Die Butterkekse darauf verteilen.
Den Puderzucker mit dem Zitronensaft vermischen und auf die Kekse streichen.

Statt Kirschen kann man auch Stachelbeeren verwenden.