Bewertung
(10) Ø4,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
10 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.06.2006
gespeichert: 1.099 (1)*
gedruckt: 3.589 (10)*
verschickt: 64 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.10.2004
14.699 Beiträge (ø2,73/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
250 ml Milch
2 EL Speisestärke (Mondamin)
200 g Zucker
200 g Butter, (weiche)
250 g Walnüsse, (grob gemahlen)
500 g Löffelbiskuits
100 ml Rum
250 ml Kaffee, sehr starken (Nescafè)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zubereitung: Aus der Milch, dem Mondamin und einem Esslöffel Zucker einen Brei kochen. Abkühlen lassen, immer wieder rühren, damit sich keine Haut bildet.
Die Butter mit dem Zucker 5 Min. schaumig rühren, dann die gemahlenen Walnüsse und den Mondaminbrei vorsichtig unter die Creme rühren.
Den Ring einer Springform umgekehrt auf einen größeren Teller legen. Die Löffelbiskuits einzeln und kurz in den Kaffee mit Rum tauchen - in ca. 3-4 Teile brechen, in den Ring legen, bis der Boden gut bedeckt ist. Darauf 1/4 der Creme streichen. Das ergibt 3 Lagen Löffelbiskuits und 3 Lagen Creme, mit Creme abschließen.
Mit Walnusshälften verzieren und eine Nacht in den Kühlschrank stellen.
Vor dem Servieren den Springform-Ring vorsichtig mit einem nassen Messer lösen, Schnalle öffnen und abnehmen.