Bewertung
(108) Ø4,36
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
108 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.06.2006
gespeichert: 3.321 (4)*
gedruckt: 21.055 (53)*
verschickt: 151 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.11.2004
72 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

125 g Butter
75 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
1 Prise(n) Salz
3 m.-große Ei(er)
250 g Mehl
1 TL Backpulver
1 TL Zimt
75 ml Milch
300 g Pflaume(n)
 n. B. Crème fraîche, nach Geschmack gesüßt, zum Verzieren
 n. B. Pflaume(n), in Spalten geschnitten, zum Verzieren
 n. B. Zimt zum Verzieren
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Butter, Zucker, Vanillinzucker und Salz schaumig schlagen. Eier einzeln unterrühren. Mehl, Backpulver und Zimt mischen, zusammen mit der Milch unter den Teig rühren. Die Pflaumen entsteinen und in Würfel schneiden. Die Fruchtwürfel vorsichtig unter den Teig rühren.

Jeweils 2 Papierbackförmchen ineinander setzen und in ein Muffinblech geben. Teig hinein füllen.

Im vorgeheizten Backofen bei 175° Grad Ober-/Unterhitze (Umluft: 150° Grad) ca. 20 Min. backen.

Nach Belieben mit gesüßter Crème fraiche, Pflaumenspalten und Zimt verzieren.